RKW Bayern Geschäftsführer

RKW Josef Wissinger bunt HPJosef Wissinger

089 670040-10
E-Mail

Unser Jahresprogramm zum Download!

Programm 2020 (PDF 2,91 MB)

Investieren Sie jetzt in Ihre Mitarbeiter/innen und damit in die Zukunft Ihres Unternehmens.

aussendienst

RKW Mitgliedschaft für Sie!

rkw mitgliedschaft

Online-Seminar Die Business Canvas für HR nutzen - 20-108

Von 02.07.2020 09:00 bis 03.07.2020 12:00

icon pdf

Die Business Canvas für HR Nutzen

 

Kurzbeschreibung des Online-Seminars Die Business Canvas für HR nutzen

Das „Geschäftsmodell HR“ visualisieren und weiterentwickeln

Die digitale Transformation ist für Unternehmen Herausforderung und Chance zugleich. Welche Rolle spielt dabei der Personalbereich? Welches Wertangebot bringt er ein und für welches Selbstverständnis steht er? Um HR als starken Partner im Unternehmen zu positionieren, ist das Denken in Geschäftsmodellen sinnvoll. Ein „Geschäftsmodell HR“ macht den Anteil des Personalbereichs an der betrieblichen Wertschöpfung buchstäblich sichtbar. Basis hierfür ist die Business Model Canvas, ein visuelles Modell zur Beschreibung und Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen. Am Ende des Seminars nehmen Sie Ihre eigene Canvas mit und können diese als interne Arbeits- und Diskussionsvorlage nutzen.

Das Online-Seminar ist in 2 Blöcke à 3 Stunden aufgeteilt.


Das erfahren Sie im Online-Seminar:

Block 1: 02.07.2020 9 – 12 Uhr

  • In Geschäftsmodellen denken
  • Die Business Modell Canvas kennenlernen
  • Einstieg: Das eigene Geschäftsmodell HR

Block 2: 03.07.2020 9 – 12 Uhr

  • Weiterarbeit: Das eigene Geschäftsmodell HR
  • Inhaltliche Reflexion in den Kleingruppen
  • Dokumentation, Transfer und nächste Schritte

 

Methoden-Mix aus

  • kurzen live Online-Impulsen (Unterlagen als pdf)
  • moderiertem Erfahrungsaustausch per Audio und Chat
  • virtuellen Arbeitsgruppen
  • online-Quiz
  • digitalen Teamtools
  • Möglichkeit zu virtuellen Kaffeepausen

 

Der Nutzen:

  • Ein Verständnis für das Denken in Geschäftsmodellen und dessen Komponenten entwickeln
  • HR als Beitrag zur betrieblichen Wertschöpfung verstehen
  • Ideen für zukunftsfähige, auch unterschiedliche Geschäftsmodelle für HR kennenlernen
  • Die Methodik der Business Model Canvas ausprobieren und in Ihrem Unternehmen einsetzen
  • Das eigene „Geschäftsmodell HR“ erstellen und daraus konkrete nächste Schritte ableiten
  • Gute Austausch- und Reflexionsmöglichkeiten durch den Werkstattcharakter

Das erfahren Sie hier:

In Geschäftsmodellen denken

  • Digitale Transformation und das Denken in Geschäftsmodellen
  • HR-Geschäftsmodelle: Vom Business Partner zum wertschöpfenden Partner

Die Business Modell Canvas kennenlernen

  • Das Canvas-Modell von Osterwalder, seine Komponenten und Leitfragen
  • Die HR-Canvas, ihre Bausteine und Schlüsselfaktoren

Einstieg: Das eigene Geschäftsmodell HR

  • Ideen für zukünftige HR-Geschäftsmodelle entwickeln
  • Austausch zu Chancen und Stolperstellen im Plenum

Weiterarbeit: Das eigene Geschäftsmodell HR

  • Ein Geschäftsmodell HR für das eigene Unternehmen entwickeln
  • Inhaltliche Reflexion in den Kleingruppen

Transfer / Nächste Schritte

  • Mögliche nächste Schritte der Teilnehmenden
  • Dokumentation, Literatur und Praxistipps

 


Trainerin:
Karin Wurth

Preis:
380,00 €
RKW Mitglieder erhalten einen Preisnachlass. Der angegebene Preis gilt pro Person, zzgl. gesetzl. MwSt. und beinhaltet die Arbeitsunterlagen,

Dauer: 

02.07.2020 - 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

03.07.2020 - 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

QR-Code

Zum Einscannen für Mobilgeräte

qrcode

Newsletter

captcha 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/virtual/rkwbayern.de/htdocs/modules/mod_ws_sticky_sidebar_links/mod_ws_sticky_sidebar_links.php on line 26