RKW Bayern Ansprechpartnerin für Marketing und Öffentlichkeitsabeit in Nürnberg

RKW Daniela Norridge bunt HP

Daniela Norridge

0911 45066-35
E-Mail

Unser Jahresprogramm zum Download!

Programm 2020 (PDF 2,91 MB)

Investieren Sie jetzt in Ihre Mitarbeiter/innen und damit in die Zukunft Ihres Unternehmens.

aussendienst

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie rund um die Themen Fortbildung, Beratung und den RKW Bayern informiert und
melden Sie sich zum Newsletter an.
Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.

RKW Mitgliedschaft für Sie!

rkw mitgliedschaft

Energieaudits werden Pflicht

Klimaschutz und eine nachhaltige Energieversorgung werden zunehmend zum Thema. Nicht nur im Rahmen der deutschen Energiewende, sondern auch auf europäischer Ebene. Bis zum 5. Dezember 2015 müssen alle Unternehmen, die nicht unter die KMU-Definition der Europäischen Union fallen, ein Energieaudit oder ein Energie- bzw. Umweltmanagementsystem einführen.

Energieaudits werden Pflicht!
Beratung und Kooperation eröffnen Chancen

Katja Gehrung, RKW-Beraterin für Energie- und Ressourceneffizienz, erläutert die neue Energieauditpflicht und die Chancen für Unternehmen:

 

„Wir vom RKW Bayern unterstützen die Unternehmen bei der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen und geben Hilfestellung bei der Auswahl der jeweils passenden Lösung. Diese kann in einem Audit nach der Norm 16247-1, einem Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 oder einem Umweltmanagementsystem im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1221 / 2009 (EMAS) bestehen.“

In Deutschland ist diese Regelung bereits am 22. April 2015 durch den reformierten §8 des Energiedienstleistungsgesetzes in Kraft getreten. Neben größeren Unternehmen sind auch Organisationen, an denen eine Körperschaft des öffentlichen Rechts zu mindestens 25 Prozent beteiligt ist, von dieser Vorgabe betroffen.

Von der Umsetzung der rechtlichen Vorgaben profitieren Unternehmen auch finanziell. Katja Gehrung: „In deutschen Unternehmen werden noch immer große Potentiale zur Steigerung der Energieeffizienz nicht genutzt. So können beispielsweise bei der Beleuchtung Energieeinsparungen in einer Größenordnung von durchschnittlich 70 Prozent und bei Heizung & Wärme in Höhe von circa 30 Prozent wirtschaftlich umgesetzt werden. Bei der Erschließung dieser Möglichkeiten lohnt sich die Kooperation mit dem RKW Bayern.“

Bei Fragen und Interesse kontaktieren Sie bitte:
Denis Hébert                 oder             Katja Gehrung             oder           Lukas Feldmeier
Tel. 0911 / 4506635                           Tel. 0911 / 4506635                        Tel. 0911 / 4506635


Energie@rkwbayern.de                                 

QR-Code

Zum Einscannen für Mobilgeräte

qrcode

Newsletter

captcha 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/virtual/rkwbayern.de/htdocs/modules/mod_ws_sticky_sidebar_links/mod_ws_sticky_sidebar_links.php on line 26