Erfahrungsaustauschkreise

Jahresprogramm 2018

aussendienst

 

 

 

 

 

 

Investieren Sie jetzt in Ihre Mitarbeiter/innen und damit in die Zukunft Ihres Unternehmens.

Programm 2018 (PDF 2,8 MB)

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie rund um die Themen Fortbildung, Beratung und den RKW Bayern informiert und
melden sich zum Newsletter an.
Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.

RKW Bayern Ansprechpartnerin in München

RKW Sabine Pfister bunt HPSabine Pfister

089 670040-35
E-Mail

frauenfuehren(Chef-) Assistenz und Office-Management 2018

Das Programm in der Übersicht

icon pdf

Programm 2018

 

 

 

Erfahrungen gestalten Lösungen

Immer wieder die gleichen Probleme und Hindernisse. Immer wieder die gleiche Hilflosigkeit. Was habe ich nicht schon alles ausprobiert! Ich arbeite gerne für meinen Chef / meine Chefin. Aber es gibt ein paar Dinge, die behindern mich in meiner Arbeit oder sind schlicht und einfach steter Anlass für Ärger.

Vorzimmer-Herausforderungen, denen sich vor allem Frauen zu stellen haben. Denn: (Chef-)Assistenz und Office-Management gestalten - in der Regel – Frauen. Kompetente, qualifizierte und selbstbewusste Frauen!

Gudrun Rapke, Moderatorin des RKW Erfahrungsaustauschkreises, weiß um den täglichen Spagat dieser Frauen zwischen Koordination und termingerechter Erledigung ihrer Aufgaben sowie den wiederkehrenden Störungen im Arbeitsablauf. Und als Kommunikationstrainerin und Spezialistin für Erwachsenen- und Persönlichkeitsbildung weiß Sie auch um Mittel und Lösungen, um aus diesem Spannungsfeld auszusteigen.

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ So hielt es bereits Albert Einstein. Und diese Worte gibt sie auch den Teilnehmerinnen des Erfahrungsaustauschkreises mit auf den Weg. Fünfmal im Jahr trifft sich die Runde, um sich auszutauschen und um gemeinsam kreative Strategien als Weg zu neuen Lösungen zu entwickeln. Unternehmens- und branchenübergreifend. In vertrauensvoller Atmosphäre und beeindruckender Offenheit.

Unterschiedlichste Themen werden gesammelt:

  • Führungssituationen im Vorzimmer
  • Wo haben Sie Anweisungen zu geben oder Anweisungen des Chefs / der Chefin weiter zu geben?
  • Der Sinn und Unsinn von Checklisten
  • Herausforderungen meistern: Wie sage ich es meinem Chef / meiner Chefin?
  • Wie weise ich auf Änderungswünsche hin?
  • Wie kann ich einen Nutzen aufzeigen und Verbindlichkeit herstellen?
  • Und: Wie kann ich auch „Nein“ sagen und Grenzen aufzeigen.
  • u.v.m.

Einfach anzuwendende Techniken werden erst kennengelernt, dann angewendet und erprobt. Wie geht es? Wie fühlen sich ein anderes Verhalten, eine neue Vorgehensweise an. Es geht darum in Lösungen zu denken, die eigene Sichtweise zu hinterfragen und eventuell zu ändern, die Herausforderung von Beachtung und Nicht-Beachtung sowie Techniken der Unvoreingenommenheit. Es geht um:

Erfahrungen verursachen Fragen! Doch Erfahrungen gestalten auch Lösungen!

Ihre Themen-Entscheidung:

Bei den Arbeitstreffen gibt es keine festen Vorgaben. Sie bestimmen gemeinsam mit Ihren Branchenkollegen/-innen, über welche Themen Sie wie intensiv sprechen wollen.

Jeweils nachmittags, die genaue Uhrzeit erhalten Sie ca. 3 Wochen mit der separaten Einladung.
Jahreskarte: 430,00 € (RKW-Mitglieder bekommen eine Ermäßigung). Die Karte ist im Unternehmen übertragbar.

Termine: 17.01. / 06.03. / 14.06. / 25.09. / 15.11.2018 in Nürnberg

Nachholtermin aus 2017: 18.04.

 

Fünf gute Gründe, an einem RKW Erfahrungsaustauschkreis teilzunehmen:

1. Konkrete Hilfe und Lösungen für Ihre Erfahrungen und Fragen
An Fallbeispielen aus Ihrem Unternehmen können Sie in einem vertrauensvollen Umfeld zwischen Kollegen die bestehenden Herausforderungen ansprechen und gemeinsam umsetzbare Lösungen erarbeiten.

Sie schöpfen dabei aus einer
2. Vielfalt an Fachwissen, Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.
Im Erwägen und Ausarbeiten von möglichen Lösungen lassen sich vorhandenes Wissen und gewohnte Herangehensweisen variieren und erweitern, reflektieren und weiterentwickeln.

3. Exzellenter Know-how-Transfer
Sie diskutieren auf Augenhöhe und profitieren vom Wissen und den Erfahrungen der Teilnehmer /-innen. Sie erweitern Ihre eigenen Kompetenzen und beschleunigen Entwicklungsprozesse.

4. Wertvolle berufliche Kontakte
Netzwerken gehört zu den wichtigsten Komponenten für den eigenen beruflichen Erfolg. Sie sind Teil eines effektiven und aktiven Praktiker-Netzwerkes und erleben Austausch, der fördert und Zukunft gestaltet.

5. Im aktuellen Trend
Fünf Treffen pro Jahr gewährleisten, dass Sie immer zeitnah über aktuelle Themen und Entwicklungen Ihres Berufsfeldes informiert sind. Interessierte Gesprächspartner, branchen- und unternehmensübergreifend, sorgen für Wissens- und Erfahrungsaustausch auf wirkungsvollstem Niveau.