Kurzbeschreibung des Seminars Marketing: Das ist rechtlich erlaubt

Jedes Unternehmen braucht Werbung, um seine Produkte oder Dienstleistungen der Zielgruppe näher zu bringen. Doch die Vielzahl an Möglichkeiten, Gesetzen und Gerichtsentscheidungen erschweren den Gesamtüberblick über alle zulässigen Möglichkeiten. Mit diesem Seminar erhalten Sie einen aktuellen Überblick über die Rahmenbedingungen, um rechtskonform Ihre Zielgruppe zu erreichen. Neben dem Schwerpunkt Social Media wird auch Stellung zu Offline-Fragestellungen genommen.

Das erfahren Sie im Seminar:

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum

  • Überblick

Informationspflichten und Werbung

  • Wann müssen diese Pflichten erfüllt werden?

  • Welche Pflichten gibt es grundsätzlich?

  • Welche Werbeaussagen können getroffen werden?

  • Warum ist Schleichwerbung nicht erlaubt?

Gewinnspiele

  • Teilnahmebedingungen

  • Versteuerung

  • Gewinnspiele auf Plattformen

Direktmarketing

  • Newsletter

  • Briefe

  • Nachrichten über Social-Media-Plattformen

Was droht bei einem Verstoß?

  • Seitens des Betroffenen

  • Von Seiten Wettbewerberinnen und Wettbewerbern

  • Von Seiten der Behörden

Unterrichtende

Thomas Sachse

Veranstaltungs-Nr.

22-160

Eine Anmeldung ist noch nicht möglich