Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit steigern - Fördermittel sichern

Die wachsende Komplexität des Wirtschaftsgeschehens, immer schneller werdende Innovationszyklen und hohe Rohstoff- und Materialkosten stellen insbesondere kleine und mittlere Unternehmen vor große Herausforderungen. Die Entwicklung von innovativen Produkten und Verfahren und die Verbesserung der Rohstoff- und Materialeffizienz sind Erfolgsfaktoren. Aber oft fehlen zeitliche und personelle Ressourcen, um auf dem aktuellen Stand der Technikentwicklung, Managementmethoden und Prozessgestaltung zu sein. Hier gibt es Beratungsbedarf.

Unser Angebot

Ziele des Förderprogramms sind die Erhöhung von Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit durch 

  • Analyse der technischen Leistungsfähigkeit
  • Potenziale bei Produkten, Technologien sowie Forschung und Entwicklung
  • Ermittlung der voraussichtlichen Kosten eines Realisierungskonzepts
  • Qualitative Einschätzung des Erfolgs

Sie erarbeiten ein Stärken-Schwächen-Profil des technisch/technologischen, betriebswirtschaftlichen und organisatorischen IST-Zustands.

Diese Kriterien müssen Sie erfüllen:

  • Betriebsstätte in Deutschland
  • bis zu 100 Beschäftigte
  • Jahresumsatz o. Jahresbilanzsumme beträgt höchstens 20 Mio. €

Das Beratungsmodell mit Fördersätzen

  • Potenzialanalyse 50% bei 11.000,00 € Beratungskosten
  • Vertiefungsberatung/Umsetzung 50% bei 27.500,00 €
  • Beartungskosten Projektmanagement 50% bei 16.500,00 €

Auch interessant

Blog-Beitrag
Image

Energieeffizienz im Unternehmen

Das RKW Bayern hilft Ihrem Unternehmen bei der Verbesserung der Energieeffizienz. Wir beraten Sie bei allen Fragen wie der Auswahl der geeigneten Vorg...

Energieeffizienz im Unternehmen
Blog-Beitrag
Image

Schlussveranstaltung bei den Digiscouts Hopfenland Hallertau

Im Landkreis Pfaffenhofen haben Auszubildende aus fünf Unternehmen die Ergebnisse ihrer Digitalisierungsprojekte vorgestellt und spannende Einblicke i...

Schlussveranstaltung bei den Digiscouts Hopfenland Hallertau
Blog-Beitrag
Image

Digiscouts digitalisieren ihre Unternehmen in Schwaben

Auf der Abschlussveranstaltung der Digiscouts Schwaben in Augsburg wurden 37 Auszubildende aus 9 Unternehmen und ihre Digitalisierungsprojekte geehrt....

Digiscouts digitalisieren ihre Unternehmen in Schwaben