Kurzbeschreibung des Seminars Aktuelles Arbeitsrecht 2022

Ein neues Urteil und schon ist wieder alles anders im sich unablässig wandelnden Arbeitsrecht. Statt der Rechtsprechung hinterherzulaufen und teure Haftung zu riskieren, lassen Sie sich von diesem Praxis-Seminar auf den aktuellen Stand bringen. Damit am Ende das Recht auf Ihrer Seite ist, erfahren Sie exakt, wie beispielsweise Verträge, Arbeitszeit, Entgelte und Kündigungen derzeit auszusehen haben.

Achtung: Das Seminar beschäftigt sich ausschließlich mit den aktuellsten Neuerungen im Arbeitsrecht und setzt enstprechendes Vorwissen voraus. Grundlagenwissen Arbeitsrecht vermitteln wir in unserem zweitägigen Grundlagenseminar Arbeitsrecht Intensiv.


Diese Themen sind möglich:

  • Jüngste Entwicklungen in der Rechtsprechung zur Gestaltung von Arbeitsverträgen
  • Neues zum Kündigungsrecht
  • Arbeitsrechtliche Fragen der betrieblichen Praxis, wie z.B.

    • Änderungen im Urlaubsrecht
    • Neueste Rechtsprechung zum AGG
    • Rauchen im Betrieb
    • Arbeitsrecht in Betrieben mit und ohne Tarifbindung
    • Gestaltung der Arbeitszeit, Arbeitszeitgrenzen
    • Haftung und Schadensersatz
    • Rechtliche Probleme beim Einsatz moderner Kommunikationsmittel
    • Zulässigkeit der AN-Überwachung: Video, E-Mail etc.
    • Gestaltung von Arbeitszeugnissen
    • Privatnutzung des Firmenfahrzeugs
    • Teilzeitanspruch
    • Schwerbehindertenrecht
    • Mutterschutz und Elternzeit
    • Leiharbeiter, Outsourcing
    • Einbindung des Betriebsrats

Ihr gutes Recht: Sie entscheiden, welche Themen für Ihre tägliche Arbeit besonders wichtig sind und deshalb intensiver besprochen werden.

Trainer: Hans Malkmus, Vorsitzender Richter am LAG Nürnberg a.D.

Gebühr: 390,00 € (inkl. neuste Auflage des Arbeitsgesetzbuchs)
Der angegebene Preis gilt pro Person, zzgl. gesetzl. MwSt. und beinhaltet die Arbeitsunterlagen, Tagungsgetränke und Mittagessen.

Dauer: 9:00 bis 16:30 Uhr

Wiederholung der Veranstaltung:
09.03.2022 München
03.05.2022 Online-Seminar

Inhaltliches Ziel

Ihr gutes Recht:

Sie entscheiden, welche Themen für Ihre tägliche Arbeit besonders wichtig sind und deshalb intensiver besprochen werden.

Unterrichtende

Hans Malkmus

Veranstaltungs-Nr.

22-116

Anfahrt Google Maps öffnen
Jetzt anmelden