Kurzbeschreibung des Seminars Aktuelles Arbeitsrecht 2023

Ein neues Urteil und schon ist wieder alles anders im sich unablässig wandelnden Arbeitsrecht. Statt der Rechtsprechung hinterherzulaufen und teure Haftung zu riskieren, lassen Sie sich von diesem Praxis-Seminar auf den aktuellen Stand bringen.
Damit am Ende das Recht auf Ihrer Seite ist, erfahren Sie exakt, wie beispielsweise Verträge, Arbeitszeit, Entgelte und Kündigungen derzeit auszusehen haben.

Das erfahren Sie im Seminar:

 Das Seminar beschäftigt sich ausschließlich mit den aktuellsten Neuerungen
im Arbeitsrecht und setzt Vorwissen voraus. Grundlagenwissen zum Arbeitsrecht vermitteln wir in unserem Seminar"Grundlagenseminar Arbeitsrecht Intensiv".

Im Detail sind diese Themen möglich:
  • Besprechung praxisrelevanter neuer Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts zum Arbeitsvertragsrecht, z.B. zu folgenden Themen:
  • Ordentliche und außerordentliche Kündigung
  • Anfechtung von Arbeitsverträgen
  • Urlaub und Urlaubsabgeltung
  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen
  • Teilzeit und Befristung
  • Annahmeverzugsrisiko
  • Gestaltung von Arbeitsverträgen, Verfallklauseln
  • Bonusvereinbarungen und Schadenersatz
  • Systematische Einordnung der neuen Entscheidungen in die bisherige Rechtsprechung unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes
  • Konsequenzen für die betriebliche Praxis

Ihr gutes Recht: Sie entscheiden, welche Themen für Ihre tägliche Arbeit besonders wichtig sind und deshalb intensiver besprochen werden.

Der angegebene Preis gilt pro Person, zzgl. gesetzl. MwSt. und beinhaltet die das aktuelle Arbeitsgesetzbuch und bei Präsenz Tagungsgetränke und Mittagessen, bei Online ein paar Snacks.

Wiederholung der Veranstaltung:

Unterrichtende

Tobias Heilig

Veranstaltungs-Nr.

23-112

Jetzt anmelden