Kurzbeschreibung des Seminars Einstellungsinterviews führen

Erfolgreiche Unternehmen benötigen Mitarbeitende, die an ihrer Position langfristig die geforderte Leistung erbringen. Die wichtigste Methode zur Auswahl von Mitarbeitenden ist noch immer das persönliche Einstellungsinterview. Während
Zeugnisse immer seltener wertvolle Hinweise liefern und Bewerberinnen und Bewerber sich mit entsprechenden Ratgebern “ins beste Lichte rücken“, lernen Sie einen intensiven Blick hinter die Kulissen zu werfen, um ein professionelles Kompetenzprofil
der Bewerbenden zu erstellen. Fühlen Sie den Bewerberinnen bzw. Bewerbern „auf den Zahn“, prüfen Sie, ob sie Ihrem Anforderungsprofil entsprechen und treffen damit eine zielsichere Investitionsentscheidung um die erfolgreiche Mitarbeiterin bzw. den erfolgreichen Mitarbeiter einzustellen.

Das erfahren Sie im Seminar:

Vorbereitung

  • Anforderungsanalyse (Methoden und Vorgehensweise)
  • Ableitung von Kompetenzen und erfolgskritischen Verhaltensweisen
  • Formulierung von Verhaltensankern für eine fundierte Entscheidung
  • Entwicklung eines Fragenkatalogs
  • Gesprächsvorbereitung

Durchführung

  • Methoden der erkenntnisorientierten Gesprächsführung
  • Arbeitsproben
  • Rechtliche Aspekte

Beurteilung und Entscheidung

  • Vermeidung typischer Beurteilungs- und Fehlerquellen
  • Umgang mit selbstdarstellenden oder narzisstischen Personen oder mit „Blendern"

 

Der angegebene Preis gilt pro Person, zzgl. gesetzl. MwSt. und beinhaltet die Arbeitsunterlagen, Tagungsgetränke und Mittagessen.

Inhaltliches Ziel

Nutzen

  • Vermeiden Sie Unter- oder Überforderung durch ein aussagekräftiges und realistisches Anforderungsprofil
  • Zielgenaue Entscheidung anhand der von Ihnen erstellten Kompetenzprofile Ihrer Bewerbenden
  • Lernen Sie Fragetechniken, um aussagekräftige Antworten zu erhalten und entlarven Sie selbstdarstellende Personen
  • Reflektieren Sie eingespielte Verhaltensweisen vor dem Hintergrund wissenschaftlich erprobter Vorgehensweisen
Unterrichtende

Rainer Wunderer

Veranstaltungs-Nr.

23-621

Anfahrt Google Maps öffnen
Jetzt anmelden